donauFestwochen – Oper 05., 06., 11., 12. und 13. August 2017 um 18.00 Uhr

Giovanni Battista Mariani (1634-1697)

La Lisarda Scherzo drammatico in drei Akten Eine charmante Oper für drei Stimmen aus dem italienischen Hochbarock: Eine nicht mehr ganz junge Dame, Lisarda, liebt so unmöglich wie aufdringlich, den jungen Medoro. Der aber verehrt seinerseits das schöne Fräulein Celia, die, Überraschung, sich als die Tochter der Lisarda entpuppt. Wie nun soll das nur enden? Dieses Schmuckstück wiederzuentdeckender Barockliteratur von Giovanni Battista Mariani „eröffnete in Rom das Genre der galanten Operette, das gegen 1680 Erfolge feiern sollte“ – Viterbo 1659, Florenz 1662, Bologna 1664 … und 2017 auf Schloss Greinburg! Text von Lodovico Cortesi Uraufführung: Rom 1659, Palazzo Conti Camilla de Falleiro  Lisarda (Sopran) Alice Borciani  Celia (Sopran)  Gabriel Díaz  Medoro (Countertenor) A Corte Musical Rogério Gonçalves Musikalische Leitung Manuela Kloibmüller Inszenierung ∙ Isabella Reder Bühne & Kostüme

Weitere Informationen & Karten: www.donau-festwochen.at