SOMMERKONZERT auf Schloss Greinburg: Samstag, 1. Juni 2019  18.00 Uhr

SOMMERKONZERT auf Schloss Greinburg: Samstag, 1. Juni 2019 18.00 Uhr

SOMMERKONZERT auf Schloss Greinburg 

Orchester Greinissimo
Akkordeon-Verein Maichingen
Musikverein Harmonie Boll
Chor „Salt`n Peppers“ des SGV Murr
Chormitglieder vom Anton Bruckner Kirchenchor

Das Orchester Greinissimo der Landesmusikschule Grein unter der Leitung von Birgit und Johannes Buck lädt ein zu einem großen Konzertevent auf Schloss Greinburg. Ein großes Austauschkonzert bringt viele Musikbegeisterte aus Deutschland und Österreich auf die Konzertbühne im tollen Ambiente des Arkadenhofs. Mit einem fantastischen Programm wird der  Akkordeon-Verein Maichingen, der Musikverein Harmonie Boll, der Chor „Salt`n Peppers“ des SGV Murr und Chormitglieder vom Anton Bruckner Kirchenchors aus Ansfelden gemeinsam mit dem Orchester Greinissimo musizieren. Die Musikgruppen aus Deutschland finden den Weg über Birgit und Johannes Buck nach Grein, die mit ihnen in freundschaftlicher Weise verbunden sind. Im Gegenzug begibt sich das Orchester Greinissimo zu Beginn der Sommerferien auf Konzertreise in Richtung Nähe Stuttgart und wird dort in zwei Konzerten zu Gast sein.

Die vielprämierte Musik „Dry your tears of Africa“ aus dem Film Amistad wird ebenso zu hören sein wie der Huldigungsmarsch von Edvard Grieg, Musik von Antonin Dvorak, Richard Wagner oder ein wunderschönes Akkordeonkonzert von Curt Mahr. Der Eintritt ist frei! Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Rittersaal statt.

 
Samstag, 1. Juni 2019 
18.00 Uhr 
Schloss Greinburg 

25. donauFESTWOCHEN im Strudengau

25. donauFESTWOCHEN im Strudengau

Auftakt – Freitag, 26. Juli 2019, 20.00 Uhr

Margit Schreiner Festrede
BOEMO VIRTUOSO – DAS BAROCKE PRAG
Collegium Marianum │ Jana Semerádová Traversflöte, Leitung

Werke von Antonio Vivaldi, František Jiránek, Antonín Reichenauer, Jan Josef Ignác Brentner und Johann Friedrich Fasch

 

Konzert mit „Spring String Quartet“, Samstag, 15. 09. 2018, 18 Uhr

Konzert mit „Spring String Quartet“, Samstag, 15. 09. 2018, 18 Uhr

© Bianca Freilinger

© Martin Arbeithuber

Konzert mit „Spring String Quartet 

Samstag, 15. 09. 2018, 18 Uhr 

Rittersaal auf Schloss Greinburg 

Seit 1997 konzertieren die vier Herren des oberösterreichischen SPRING STRING QUARTET gemeinsam auf den Bühnen Österreichs, Europas und den USA und zertrümmern dabei sämtliche gängigen „Geigenmusik“-Klischees und definieren die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten des klassischen Streichquartetts neu. 

Mehrere CDs dokumentieren das Schaffen dieses Klangkörpers. 

Spätestens seit der Zusammenarbeit mit der amerikanischen Jazzlegende Lee Konitz zählt das SPRING STRING QUARTET zu den führenden Jazz-Rock-Classical Crossover Streichquartetten Europas. Ein Highlight in der bisherigen Karriere des Ensembles war 2007 das Debut in der New Yorker Carnegie Hall

Seit Anfang 2009 konzertieren die „Hells Angels der Virtuosität“ regelmäßig mit dem deutschen Liedermacher Konstantin Wecker (u.a. Philharmonie München, Konzerthaus Wien, Berliner Philharmonie, u.v.a.)

Freitag, 29. Juli um 20 Uhr: donauFestwochen – Auftakt

Freitag, 29. Juli um 20 Uhr: donauFestwochen – Auftakt

Foto: Copyright Sioban Coppinger

Freitag, 29. Juli um 20 Uhr: donauFestwochen – Auftakt

Doron Rabinovici Festrede obliegt es die donauFESTWOCHEN auf Schloss Greinburg zu eröffnen.
Hannah Medlam Sopran
London Baroque mit Ingrid Seifert, Violine, Lukas Medlam, Violine, Charles Medlam, Violoncello und Steven Devine, Cembalo

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner